.video-container { position: relative; padding-bottom: 56.25%; padding-top: 30px; height: 0; overflow: hidden; } .video-container iframe, .video-container object, .video-container embed { position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%; }
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

Vierter ökumenischer Impuls in der Passionszeit

Mit Dekan Joachim Sohn, Pfarrer Harald Bethäuser und Pfarrer Dr. Lutz Bauer.

In der alt-katholischen Kirche Auferstehung Christi aufgezeichnet.

Partnerschaftssonntag am 14. März 2021

Gottesdienst am Sonntag Laetare, aufgezeichnet in der Melanchthonkirche Furtwangen. Mit Gastprediger Ewald Förschler, Pfarrer in Buchenberg und Weiler.



Grüße und Gebetsanliegen aus Indien - mit Bischof Mohan Manoraj, Pfarrer Adrian Deepak (war vor wenigen Jahren für einige Zeit in Villingen), Pfr. Binu (war bei der Gruppenreise 2017 hier im Bezirk) und Reginold Soans (Partnerschaftsbeauftragter und zuständig für die dortigen Kinderheime).


 

Grüße und Gebetsanliegen nach Indien - mit Dekan Wolfgang Rüter-Ebel, Prädikant Peter Baake und Pfarrer Dr. Lutz Bauer.



Dritter ökumenischer Impuls in der Passionszeit

Mit Dekan Joachim Sohn, Pfarrer Harald Bethäuser und Pfarrer Dr. Lutz Bauer.

In der römisch-katholischen Pfarrkirche St. Cyriak aufgezeichnet.

Weltgebetstag am 5. März 2021

 

Ökumenischer Aufruf zum Weltgebetstag 2021:
Weltweite Frauensolidarität – trotz und wegen Corona

Zwölf (Frauen-)Verbände aus verschiedenen christlichen Konfessionen rufen eindrücklich auf zu Gebet, Solidarität und Kollekten anlässlich des ökumenischen Weltgebetstags am 5. März 2021.

Gottesdienst am Sonntag Oculi (7. März 2021)

Am dritten Sonntag der Passionszeit lautet das Motto unserer Badischen Perikopenordnung "Nachfolge".

Im Gottesdienst geht es um Selbsterkenntnis als Voraussetzung für die Nachfolge Jesu - anhand eines Tafelbildes des niederländischen Malers der Spätgotik Hieronymus Bosch (erlebte von ca. 1450 bis 1516. Darauf sind die sieben Todsünden bebildert, umrahmt von den vier letzten Dingen (Sterben/Tod, Weltgericht, Himmel, Hölle).

Das Bild diente dem als sehr fromm bekannten Habsburgerkönig von Philipp II. von Spanien (1527 bis 1598) als Beichtspiegel. Das Bild "Die sieben Todsünden" hängt heute im Museo del Prado in Madrid.

Gottesdienst am Sonntag Reminiscere (28. Februar 2021)

Der Gottesdienst wurde zuvor aufgezeichnet.

Mai 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Unser aktueller Gemeindebrief.
Unser aktueller Gemeindebrief.

Tagesgedanken

Tagesgedanken sind Telefonandachten, die unter der Festnetznummer 07723/91151 abgerufen werden können. Hier die aktuelle Andacht:

Andachten vergangener Tage können sie hier "nachhören".

Seelsorge - Ansprechpersonen

Peter Baake (Integrationsbeauftragter, Kirchengemeinderat): 0151 / 1053 2404

Prof. Hannelore Frank (Kirchengemeinderätin): 07723 / 1597

Marion Röth (Kirchengemeinderätin): 07722 / 9160950 oder 0151 / 6405 5937

Gabriele Sander-Bauer (Diplompsychologin): 0157 / 3855 1263

Sollten wir im Gespräch sein, oder vorübergehend nicht erreichbar, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter bzw. die Mailbox, wir rufen dann so bald als möglich zurück.

Wochentexte

Die Wochentexte können als Faltblatt (PDF) hier heruntergeladen werden.

 

Sonntagstexte

Die Sonntagstexte können als Faltblatt (PDF) hier heruntergeladen werden.

 

Unser Kindergarten Regenbogen
Rabenstraße 29
78120 Furtwangen
+49 7723 7278

Herrnhuter Losungen

Tageslosung vom 17. Mai 2021
Der HERR war mit Josef, und was er tat, dazu gab der HERR Glück.
Paulus schreibt: Ich habe gepflanzt, Apollos hat begossen; aber Gott hat das Gedeihen gegeben.
Kinderstunde
Keine Termine
Junge Gemeinde
Keine Termine
Trauertreff Lichtblick
Keine Termine